10 FRAGEN an Fredrik Vahle
Der Autor und Kinderliedermacher Fredrik Vahle hat mit seiner Musik schon ganze Generationen geprägt. In einem 10-Fragen-Interview hat er uns verraten, wie und wo er seine Lieder schreibt und warum die Menschen viel mehr in den Wald gehen sollten.
SELBST DENKEN von Harald Welzer
Der Soziologe Harald Welzer ist Direktor der gemeinnützigen Stiftung „Futurzwei" und Professor für Transformationsdesign. Sein Buch SELBST DENKEN ist eine „Anleitung zum Widerstand". Jeder Einzelne ist gefragt, etwas zu verändern. Das Ziel: nicht weniger als eine bessere Zukunft.
NOAH von Sebastian Fitzek
Gerade noch pünktlich zur Vorweihnachtszeit kommt Sebastian Fitzeks neuer Roman NOAH auf den Markt. Ein Thriller à la Dan Brown - allerdings "in gut" und mit Gesellschaftskritik. Was sich Fitzek dabei gedacht hat? Wir haben ihn gefragt.
DAS VOLK DER EWIGKEIT KENNT KEINE ANGST von Shani Boianjiu
Shani Boianjius Debütroman erzählt vom Leben israelischer Mädchen im Kriegsdienst. Als die drei Freundinnen eingezogen werden, ist es mit ihrer Kindheit schlagartig vorbei. Was sie durchmachen ist schockierend - und doch steckt dieses Buch auch voller Humor.
10 FRAGEN an Kerstin Gier
Für ihren aktuellen Jugendroman „Silber" hat sich Kerstin Gier der Welt der Träume gewidmet. Sie verrät uns in 10 FRAGEN, warum sie die nächtlichen Ausflüge so faszinieren, was sie liest, wenn sie krank ist und was sie jedem Nachwuchsautor rät...
STROM von Hannah Dübgen
Hannah Dübgen hat in ihrem Debütroman STROM vier Geschichten miteinander verwoben. In unserem Interview stellt sie uns die Protagonisten ihres Buches vor und verrät auch, wie es dazu kam, dass ein Bild von Gerhard Richter auf dem Cover gelandet ist.
WENN DIE WALE AN LAND GEHEN von Kathrin Aehnlich
Für unsere Rezensentin ist dieser Roman das Buch des Jahres 2013. Kathrin Aehnlich erzählt auf heitere und doch nachdenkliche stimmende Art die Geschichte von Roswitha, die nach New York reist, um Mick wiederzusehen. Die beiden waren einmal unzertrennlich: In den Achtzigern. In Leipzig. In der DDR.
MAIKÄFER KÖNNEN AM LÄNGSTEN von Andreas Kieling
Wie wird der Hirsch zum Platzhirsch? Fragen wie dieser ist der bekannte Tierfilmer Andreas Kieling für sein neues Buch nachgegangen. Es finden sich darin lehrreiche und amüsante Geschichten rund ums Liebesleben der Tiere, das dem unsrigen oft ähnelt.

Engadiner Erlebnisse – Erinnerungen, Gedichte, Briefe und Aquarelle

admin | Posted 19/12/2013 | Belletristik | Keine Kommentare »
engadiner erlebnisse

Gerade rechtzeitig zu Weihnachten im Insel-Verlag erschienen ist dieser hübsch aufgemachte Geschenkband mit zahlreichen Fotos und erstmals veröffentlichten Aquarellen des Dichters. Eine Liebeserklärung Hermann Hesses an eine der schönsten Landschaften der Schweiz und ein schönes Geschenk für alle Engadin- und/oder Hesseliebhaber…

Weiterlesen

Scotch as Scotch can

admin | Posted 18/12/2013 | Krimi | Keine Kommentare »
scotchasscotchcan

Vergnügliche Unterhaltung, nicht nur, aber gerade für Whisky-Freunde und Schottland-Fans. Für solche ist das Buch auch eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten. Dann fehlt nur noch der passende Tropfen zum gemütlichen Fest…

Weiterlesen

Einfach schnell genießen

admin | Posted 17/12/2013 | Kochen & Geniessen, Sachbuch | Keine Kommentare »
einfach schnell geniessen

Die „Kochhaus“-Geschäfte gibt es inzwischen in einigen deutschen Städten. Sie sind die ideale Lösung für alle, denen Lust und Zeit fehlt, täglich nach spannenden, schnellen Rezepten und anschliessend nach den Zutaten zu stöbern. Jetzt gibt es die besten Gerichte aus dem “begehbaren Rezeptbuch” für zu Hause. Kreativ, schnell und dank bebilderter Erklärung auch für Kochanfänger einfach nachzukochen. Nur der Gang in den Supermarkt bleibt nicht erspart…

Weiterlesen

Der Ruf des Kuckucks

Petra Bohm | Posted 13/12/2013 | Belletristik, Krimi | Keine Kommentare »
der Ruf des Kuckucks

Warum hat das so lange niemand geahnt? Es bedurfte erst eines „Whistleblowers“, um nach einigen Wochen das Pseudonym von J.K. Rowlings erstem Krimi aufzudecken. Dabei ist Rowlings Erzählweise auch in der deutschen Übersetzung unverkennbar. Fans werden sich also sofort heimisch fühlen…

Weiterlesen

Pferdebücher für junge LeserInnen

Petra Bohm | Posted 11/12/2013 | Jugend & Kinder, Sachbuch, Tiere | Keine Kommentare »
kenzie

Mit einem Pferdebuch als Weihnachtsgeschenk liegt man bei jungen Pferdefans genau richtig. Doch wer selbst nicht „vom Fach“ ist, dem fällt die Auswahl schwer. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt…

Weiterlesen

Cook Clever mit Jamie

admin | Posted 06/12/2013 | Kochen & Geniessen, Sachbuch | Keine Kommentare »
cook clever mit jamie

Diesmal widmet sich Jamie Oliver der Frage, wie sich trotz begrenztem Budget leckere Gerichte zaubern lassen. Im Mittelpunkt stehen neben Tipps für bewusstes Einkaufen vor allen Dingen raffinierte Resteverwertung und natürlich jede Menge alltagstaugliche Jamie-Rezepte…

Weiterlesen

Der Anwalt

admin | Posted 04/12/2013 | Krimi | Keine Kommentare »
der anwalt

Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Michael Fassbender, Brad Pitt, Javier Bardem, Cameron Diaz und Penélope Cruz spielen in einem Film von Ridley Scott („Alien“, „Gladiator“) nach einem Drehbuch von Cormac McCarthy („No Country for Old Men“, „The Road“). Und was passiert? Heraus kommt ein extrem einschläfernder Film, der so gar keinen Spaß macht. Wie Sie trotzdem Freude an dem Werk haben? Greifen Sie zum Drehbuch!

Weiterlesen

MODE – 3000 Jahre Kostüme, Trends, Stile, Designer

Petra Bohm | Posted 03/12/2013 | Bildbände, Sachbuch | Keine Kommentare »
modecover

Dieses prachtvolle Coffee-Table-Book im stylishen Einband mit Samtbeflockung verführt nicht nur Fashionistas zum Schmökern und Nachlesen. Über 2.500 historische und aktuelle Fotografien und Illustrationen laden dazu ein, in 3000 Jahre Geschichte der Mode einzutauchen und immer wieder Neues entdecken…

Weiterlesen

Freuet Euch, Bernhard kommt bald!

Petra Bohm | Posted 02/12/2013 | Belletristik | Keine Kommentare »
Freuet Euch Bernhard kommt bald von Harald Martenstein

Vorbei die Zeiten, als sich Weihnachtsgeschichten ausschliesslich um Krippen, Sterne und Hirten drehten. Mittlerweile gilt: Zum Fest der Liebe passt alles von lustig bis kriminell oder gar gruselig. In diesen zwölf Weihnachtsgeschichten definiert ZEIT-Kolumnist Harald Martenstein mit viel schwarzem Humor den Begriff “Besinnlichkeit” neu…

Weiterlesen

Montags sind die Eichhörnchen traurig

Petra Bohm | Posted 28/11/2013 | Belletristik | Keine Kommentare »
Montags sind die Eichhoernchen traurig von Katherine Pancol

Krokodile mit gelben Augen, Walzer tanzende Schildkröten und nun traurige Eichhörnchen – in der Kategorie „originelle Buchtitel“ sind die Romane von Katherine Pancol sicherlich ganz vorne mit dabei. Doch was macht das Bestseller-Phänomen um die Trilogie aus?

Weiterlesen
Die Redaktion empfiehlt
dashauptderwelt
Das Haupt der Welt
Hach, das Mittelalter – das waren noch Zeiten! Dunkle Ränkeschmiede, lichtscheues Gesindel, edle Rittersleut’, holde Burgmaiden mit wallendem güldenen Haar. Tatsächlich gibt es wohl kaum eine Epoche, die seit jeher so vielfach die Phantasie von Literaten beflügelt hat. Es müssen ja nicht immer gleich Drachenge...
Weiterlesen

Facebook Fanbox

Facebook Activity Feed